Sie sind hier: Angebote / Kurse / Erste-Hilfe-Ausbildung

Erste-Hilfe-LAusbildung

Foto: Eine Kursleiterin zeigt Kusteilnehmern die oberen Atmungsorgane an einem Modell.
Foto: A. Zelck / DRK

Beim Deutschen Roten Kreuz lernen Sie in praxisnahen Erste-Hilfe-Lehrgängen, wie Sie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben retten. Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt.

Der 9 Unterrichtseinheiten umfassende Erste Hilfe-Kurs bildet Sie zum sicheren Ersthelfer für alle Situationen aus. Schon mit wenigen, einfach zu erlernenden Handgriffen, können auch Sie Leben retten. Viele praktische Übungen machen Sie zu einem schlagkräftigen Glied in der Rettungskette. Ein Teil der Ausbildung umfasst die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Weitere Unterrichtseinheiten befassen sich unter anderem mit den Themen Atemstillstand, Verbände, Schockbekämpfung und Erkennen von Frakturen.

Diesen Lehrgang benötigen Sie zum Erwerb des Führerscheins (alle Klassen), dem Erwerb von Übungsleiterlizenzen, als Mitarbeiter/in im pädagogischen Dienst sowie für die Ausbildung von Ersthelfern in Betrieben.

Die Erste Hilfe-Ausbildung wird durch unseren Kreisverband ausgeführt.