Sie sind hier: Aktuelles / Pressespiegel / 2009

Ansprechpartner

Bereitschaftsleitung

Frau
Tatjana Barale
Bereitschaftsleiterin
1. Vorsitzende

Tel: 02204 636 73
Fax: 02204 968 93 93

Einsatzplanung[at]DRK-Refrath.de

Steinbreche 30 
(Posteinwurf: Steinbrecher Weg 2)
51427 Bergisch Gladbach

Pressespiegel 2009

13.02.2009 - Ehrung zum Blutspende-Jubiläum

Das DRK ehrt mehrere Gladbacher Bürger zum Blutspende-Jubiläum. Zwei Bürger wurde für Ihre 100. Blutspende geehrt, 2 Bürger für 75 Blutspenden und mehrere Bürger für die 50. Blutspende.

(Kölner Rundschau)

 


 

 

23.02.2009 - Jugendrotkreuz Bensberg/Refrath mit beim Karnevalszug

Das Jugendrotkreuz Bensberg und Refrath lief beim diesjährigen Karnevalszug als Heftpflaster und Verbandkästen mit im Refrather Zug.

(Kölner Rundschau)

 


 

11.03.2009 - RBK unterstützte die Kölner Kollegen nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchiv

Der RBK entsandte Rettungsfahrzeuge um die Kölner Kollegen nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchiv zu unterstützen. Damit der Rettungsdienst im RBK aufrecht erhalten werden konnte, stellte das DRK mehrere Helfer zur Verfügung, die mehrere RTWs und KTWs besetzten.

(Bergisches Handelsblatt)


 

08.04.2009 - Der Ortsverein Bensberg/Refrath ehrt langjährige Mitglieder

Das DRK OV Bensberg und Refrath ehrt langjährige Mitglieder, u.a. Geschäftsführer Paul-Heinz Matthias für 60jährige Mitgliedschaft.

(Bergisches Handelsblatt)

 


 

18.04.2009 - Der Ortsverein Bensberg/Refrath ehrt seinen Geschäftsführer

Der OV Bensberg und Refrath ehrt seinen Geschäftsführer Paul-Heinz Matthias für eine 60-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreus.

(Kölner Stadt Anzeiger)

 


 

02.05.2009 - Altkleidersammlung in Refrath und Umgebung

Die Helfer und Helferinnen der Bereitschaft Bensberg und Refrath waren einen Samstag lang unterwegs und haben Altkleider eingesammelt.

(Kölner Stadt Anzeiger)

 


 

 

13.05.2009 - Bereitschaft Bensberg/Refrath sammelt Altkleider

Zur Altkleidersammlung trafen sich Helfer/innen der Bereitschaft Bensberg und Refrath an einem der letzten Samstage.

(Bergisches Handelsblatt)

 


 

 

22.06.2009 - Kreuzmarsch zur Erinnerung an die Schlacht von Solferino

DRK aus dem Rheinisch Bergischen Kreis trafen sich auf dem Konrad-Adenauer-Platz zu einem Kreuzmarsch als Erinnerung an die Schlacht von Solferino und damit die Gründung des Roten Kreuzes vor 150 Jahre.

(Bergisches Sonntagsblatt)

 

 


 

24.06.2009 - DRK Bensberg/Refrath feiert Geburtstag

Zum 100-jährigen Bestehen trifft sich die Bereitschaft Bensberg und Refrath und feiert gemeinsam ein großes Sommerfest.

(Kölner Rundschau)


 

27.06.2009 - 170 DRKler treffen sich zum Fackelzug

Als Erinnerung an die Schlacht von Solferino vor 150 Jahren trafen sich mehr als 170 DRKler aus dem RBK zu einem Kreuzmarsch mit Fackeln auf dem Konrad-Adenauer-Platz.

(Kölner Rundschau)

 


 

 

22.07.2009 - Sanitäterprüfung bestanden

3 Helfer der Bereitschaft Bensberg und Refrath haben ihre Sanitäterausbildung erfolgreich abgeschlossen.

(Bergisches Handelsblatt)


 

29.07.2009 - DRKler bei den BMX Masters in Köln dabei

Mehrere Helfer des DRK im RBK unterstützten die Kölner Kollegen bei den BMX-Masters in Köln. Zur Belohnung durften die Helfer anschließend die wunderbare Aussicht auf die Kölner Lichter genießen.

(Bergisches Handelsblatt)

 


 

 

03.08.2009 - DRK Bensberg und Refrath feiert 100-jähriges Jubiläum

Der Ortsverein Bensberg und Refrath feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Bei vielen  Veranstaltungen in der Umgebung sind die 50 Mitglieder zur Stelle.

(Kölner Stadt Anzeiger)

 


 

 

07.08.2009 - Drei neue Sanitäter in Bensberg und Refrath

Der Ortsverein Bensberg und Refrath hat drei neue Sanitäter in seinen Reihen. Carsten Dählmann, Alexander Munsch und Eva Herforth konnten die Abschlußprüfung erfolgreich beenden.

(Kölner Stadt Anzeiger)


 

03.09.2009 - Sommerfest zum 100-jährigen Jubiläum

Das DRK Bensberg und Refrath feiert ein großes Sommerfest um sein 100-jähriges Jubiläum gebührend zu feiern.

(Kölner Rundschau)

 


 

 

04.09.2009 - Blutspende in Refrath

Erneut lädt das DRK zur Blutspende in Refrath ein. Erfreulicherweise konnten 12 neue Blutspender registriert werden. Auch in Zukunft werden immer wieder neue Spender gebraucht, um den Bedarf an Blutkonserven decken zu können.

(Kölner Stadt Anzeiger)


 

31.12.2009 - Blutspende auch im Bergischen Kreis möglich

Das DRK bietet auch im RBK Blutspendetermine an. Es werden ständig neue Blutspender gesucht, um den aktuellen Bedarf an Blutkonserven decken zu können.

(Kölner Stadt Anzeiger)